News

Mot-Marsch Übung

Mehr unter "Aktuell"

THW Noervenich Facebook

Facebook

Der Ortsverband Nörvenich

bei Facebook.

Besucht uns!

Facebook 2

THW OV Nörvenich

Erreichbarkeit!

Jeden Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr!

Tel.: 02426 / 901073
Fax: 02426 / 901074

Hier klicken um das THW anzufordern:

THW

__________________________

Notfallalarmierung bitte über

die Feuerwehrleitstelle: 112

Anmeldung



Aktuell

Übung mit Feuerwehr Vettweiß
Sven Meyer am 29.06.2017, um 17:50 Uhr

Am Mittwoch den 28.06.2017 sind wir der Einladung zur gemeinsamen Ausbildung mit der Löschgruppe Vettweiß nachgekommen. Während eines sehr informativen Gespräches beim Tag der offenen Tür der Löschgruppe Vettweiß im Mai dieses Jahres, hatten beide Organisationen Feuerwehr und THW beschlossen mehr im Bereich der Ausbildung zusammenzuarbeiten.

Unsere Feuerwehrkameraden aus Vettweiß hatten uns aus diesem Grund zu einer Ausbildung mit nach Lüxheim (Gemeinde Vettweiß) genommen. In Lüxheim angekommen nutzten wir das schöne Wetter zum Abend hin um sich besser kennen zu lernen und einmal in Ruhe zuschauen wie denn die Fahrzeuge beider Organisationen aufgebaut und beladen sind.

Im Anschluss wurden wir durch den Löschgruppenführer in die verschiedenen Möglichkeiten zum Aufbau und Betrieb von Ölsperren auf Gewässer eingewiesen. Nach dieser theoretischen Einweisung ging es dann direkt über in die Praxis. Feuerwehrleute und THW Helfer installierten gemeinsam in der Neffel eine schwimmende Ölsperre.

Nach dem diese erste Übung so hervorragend funktioniert hat, entschloss man sich noch eine weitere Übung durchzuführen. Es wurde eine weitere Ölsperre mit einfachen Mitteln der THW Bergungsgruppen realisiert.

Gegen 21:30 Uhr hat man gemeinsam alle Übungsstationen zurückgebaut und die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder hergestellt. Von unserer Seite aus möchten wir uns nochmal herzlich bedanken für die Einladung und die Möglichkeit mit euren Einsatzmitteln zu Arbeiten.

Diese Übung machte sichtlich, allen Beteiligten Spaß und so bekundete man sich weitere gemeinsame Ausbildung zu betreiben. 

 

 

 

 

Prüfung Anschlagmittel
Sven Meyer am 24.06.2017, um 19:42 Uhr

Am Samstag den 24.06.2017 stand die alljährliche Überprüfung unserer Drahtseile, Ketten und Anschlagmittel auf dem Dienstplan. Unter der Leitung unseres Schirrmeister Sven Kieven, fuhren alle drei Gruppen; 1. Bergungsgruppe, 2. Bergungsgruppe und die Fachgruppe Räumen;  zum Ortsverband Aachen. Beim Ortsverband Aachen ist die Fachgruppe Logistik mit ihrem Materialerhaltungstrupp (Log-M) des Geschäftsführerbereiches Aachen beheimatet. Alle Helfer der Log-M sind ehrenamtlich in diesem Trupp tätig.

Das Bild zeigt unsere Helfer bei der Vorbereitung der Prüfung im Ortsverband Aachen

Bei dieser Überprüfung werden alle Anschlagmittel und Seile sowie die Leitern des Ortsverbandes (OV) auf "Herz und Nieren" geprüft. Insgesamt sind dies für unseren OV 175 Teile die geprüft werden müssen. Neben der Gesamten Überprüfung nach DGUV-R 100-500 wird auch diese Prüfung komplett vom Log-M Trupp dokumentiert.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei den Helfern des Log-M Trupps  und bei unseren Helfern die in den vergangenen Tagen die Prüfung vorbereitet haben bedanken. Ohne diese hervorragende Vorbereitung wäre wohlmöglich so ein reibungsloser Prüfungsablauf nicht möglich gewesen.

 

 

 

 

Jährliche Unterweisung der SVP
Sven Meyer am 22.06.2017, um 21:20 Uhr

Am Donnerstag den 22.06.2017 fand in unserer Unterkunft in der Dresdener Straße 2 in Nörvenich, die Unterweisung der Sonstige Verantwortliche Person Gefahrgut (SVP Gefahrgut) statt. Diese Unterweisung findet regelmäßig statt und ist für alle SVP Gefahrgut der Ortsverbände im Geschäftsführerbereich Aachen (GFB Aachen) gedacht.

Diese Unterweisung wird von einem hauptamtlichen Mitarbeiter der Geschäftsstelle Aachen durchgeführt. Bei dieser Unterweisung werden nicht nur Neuerungen zum Thema Gefahrgut vorgestellt, sie dient auch zum Erfahrungsaustausch der einzelnen Ortsverbände untereinander. Seit Jahren nehmen immer schon zwei Helfer unsers Ortsverbandes an dieser Schulung teil, da das Thema Sicherheit in unserem Ortsverband ein sehr ernstgenommenes Thema ist.

 

   

Moto Cross unter Flutlicht
Frank Meuser am 28.05.2017, um 15:32 Uhr

Am Freitag den, 26.05.2017 fuhr der Ortsverband Nörvenich wieder Richtung Kleinhau. Am Brandenberg, fanden wie jedes Jahr, die verschiedensten Moto Cross Rennen statt. Unter anderem auch das seit 28 Jahren stattfindende Flutlichtrennen.

 

Hier sind vier Ortsverbände tätig unter der Leitung des OV Hürtgenwald um diese Rennen in der Nacht zu ermöglichen. Wir waren auch wieder gerne dabei und freuen uns schon wieder aufs nächste Mal.

 

 

Einsatzübung
Frank Meuser am 21.05.2017, um 21:12 Uhr

Am Samstag morgen wurde die erste Bergungsgruppe alarmiert um eine EGS Brücke über die Erft zu errichten. Zusammen mit dem Ortsverband Bergheim und der DLRG Ortsgruppe Bergheim wurde die Unterkunft in Bergheim angefahren. Nach einer Unterweisung "Arbeiten im und am Wasser"  und der entsprechenden Sicherheitsbelehrung konnte es dann losgehen.

 

Die Einsatzstelle an der Erft wurde im Verband angefahren und Vorort eingerichtet. Während das DLRG einen Verletztenplatz einrichtete, sicherte das THW die Einsatzstelle großräumig ab. Danach wurde das Schlauchboot zu Wasser gelassen und eine Sicherungsleine über das Wasser gespannt.

 

Nun begannen die Ortsverbände aus dem Einsatzgerüstsystem (EGS) eine Brücke über die Erft zu bauen. Für die Wasserrettung stand das DLRG bereit. Während des Aufbau fiel ein Helfer in die Erft, seine Rettungsweste hielt den Helfer über Wasser und blieb an der Sicherungsleine hängen.

 

Das DLRG war sofort zur Stelle und barg den Helfer aus dem Wasser. Perfektes Drehbuch, tolles Wetter und alle hatten ihren Spaß! Wir bedanken uns beim THW Bergheim und der DLRG Ortsgruppe Bergheim für diese gelungene Übung.

 

   

Seite 2 von 4

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>